DE EN
Zug und Druck

Zug und Druck

Mit Zug- und Druckprüfungen lassen sich sehr einfach mechanische Eigenschaften von Materialien ermitteln. Im Bereich der Materialprüfung nutzen wir dies, um nachzuweisen, wie sich z.B. mechanische Eigenschaften von Kunststoffen durch eine chemische Beständigkeitsprüfung ändern.

Gleichzeitig können wir mit unserem Equipment auch produktspezifische Prüfungen z. B. Ausreißprüfungen von Kabeln, Steckkräfte von Steckverbindern, Haltekräfte von Befestigungen, Schälprüfungen etc. durchführen und messen.

 

Zu den Normen und Verfahren in diesem Bereich zählen:

  • DIN EN ISO 527-3 Kunststoffe - Bestimmung der Zugeigenschaften - Teil 3: Prüfbedingungen für Folien  und Tafeln
  • DIN EN ISO 8510 Klebstoffe - Schälprüfung für flexibel/starr geklebte Proben - Teil 2: 180-Grad-Schälversuch
Treo Zug und Druck, Blick von oben
Treo Zug und Druck 1
Laborleiterin Materialprüfung, Dr.-Ing. Dorothea Setsika

Laborleitung Materialprüfung

Dr.-Ing. Dorothea Setsika

Telefon: +49 (0)40 709 73 76 - 12
E-Mail: dorothea.setsika@treo.de

Sie haben Fragen oder brauchen ein Angebot?
Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

Kontakt

Testing? Treo

Materialprüfung
Prüfbereiche:

Kontaktieren Sie uns! Telefon: +49 (0)40 709 73 76 - 0 oder E-Mail: info@treo.de

 

Kontakt