DE EN
IK Schutzarten

IK-Schutzarten

Die IK-Schutzart charakterisiert die mechanische Beständigkeit von Gehäusen elektronischer Betriebsmittel gegen äußere Schläge und Stöße.

Bei den Prüfungen wirken verschiedene Prüfgeometrien mit definierten Schlagenergien auf den Prüfling ein.

Wir verfügen in unseren Laboren über flexible Prüfvorrichtungen, mit denen Prüflinge unterschiedlicher Größe geprüft werden können.

 

IK-Schutzart
Schlagenergie [J]
IK00
keine Schlagfestigkeit
IK01
0,15
IK02
0,2
IK03
0,35
IK04
0,5
IK05
0,7
IK06
1
IK07
2
IK08
5
IK09
10
IK10
20

Zu den Normen und Verfahren in diesem Bereich zählen:

  • DIN EN 50102 Schutzarten durch Gehäuse für elektrische Betriebsmittel (Ausrüstung) gegen äußere mechanische Beanspruchungen (IK-Code)
  • IEC 62262 Degrees of protection provided by enclosures for electrical equipment against external mechanical impacts (IK code)
IK Schutzarten 1
IK Schutzarten 2
IK Schutzarten 3
Laborleiter Umweltsimulation, Dr.-Ing. Till Schwermer

Laborleiter Umweltsimulation

Till Schwermer
Dr.-Ing.

Telefon: +49 (0)40 709 73 76 - 14
E-Mail: till.schwermer@treo.de

Sie haben Fragen oder brauchen ein Angebot?
Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

Kontakt

Kontaktieren Sie uns! Telefon: +49 (0)40 709 73 76 - 0 oder E-Mail: info@treo.de

 

Kontakt